Wenn Katzen sterben …

... ziehen sie sich immer stärker zurück. Sie reagieren ängstlich und versuchen einen ruhigen, abgelegenen Platz zu finden, an dem sie ungestört von Konkurrenten oder Feinden den letzten Weg antreten können. Die Katzenpopulation ist, anders als die der Menschen, nicht auf Sehnsucht und Betreuung am Lebensabend ausgerichtet, sondern auf eigenverantwortliches Ende. Das ist kein Vorwurf … Wenn Katzen sterben … weiterlesen

Abschied vom alten Jahr und von unserem geliebten Spiky

Normalerweise schreibt man zum Jahresende lustige Beiträge, insbesondere 2020 war kein Jahr, was uns Vergnügen bereitet hat, insofern sollten wir froh sein, wenn es zu Ende geht. Leider ging für unsere Katzen - Menschen - Community das Jahr auch schlecht zu Ende. Wir verloren unseren geliebten Spiky im Alter von nicht ganz elf Jahren. Es … Abschied vom alten Jahr und von unserem geliebten Spiky weiterlesen

Sorry, ich brauchte mal eine Blogpause

Jetzt ist es schon über ein halbes Jahr her, seit ich den letzten Beitrag geschrieben habe.  Ich war zuletzt mit ziemlich vielen anderen Dingen beschäftigt und demnächst steht ein Umzug ins Haus. Da gibt es einiges vorzubereiten. Es ist unser zweiter Umzug mit Katzen. Umzüge sind für alle Beteiligten anstrengend, insbesondere aber für Katzen. So … Sorry, ich brauchte mal eine Blogpause weiterlesen

Hierarchien in der Katzen-Community

Wie in allen Communities gibt es auch bei unseren Katzen Hierarchien. Die werden regelmäßig neu ausgewürfelt. Unter den Menschen sind mir die Regeln nocht nichts ganz klar. Bei den Katzen ist es einfacher, Chef ist der, der sich im direkten Duell durchsetzt. In den letzten Wochen gibt es deshalb regelmäßig Zoff in unserer Mini-Katzen-Community. Allerdings … Hierarchien in der Katzen-Community weiterlesen

Die dunkle Jahreszeit – Lernen wir das Entspannen

Wenn wir einiges von unseren Katzen lernen können, dann, wie man ohne Stress über die dunkle Jahreszeit kommt. Vor allem der Januar war hier in Berlin sehr anstrengend. Die wenigen Sonnenstunden haben so was depressives an sich gehabt. Seelische Belastungen und kleine Zipperlein haben sich so zu anstrengenden Zuständen hochgeschaukelt. Zumindest mir ging es so. … Die dunkle Jahreszeit – Lernen wir das Entspannen weiterlesen

Weihnachten mit Katzen

Auf vielen lustigen Bildern und in vielen lustigen Filmen kann man regelmäßig Katzen in Weihnachtsbäumen sehen, die genüsslich an Nadeln kauen, Baumbehang um- oder besser abhängen oder den Baum insgesamt zum Absturz bringen. Ein Horror für viele, dass die Katze inmitten zerbrochener Weihnachtsbaumkugeln liegt und womöglich noch in Splitter tritt oder daran leckt. Möglicherweise haben … Weihnachten mit Katzen weiterlesen

Es wird Herbst – Update von meinen beiden Fellnasen

Der Herbst hat uns jetzt im Griff. Die Tage werden rapide kürzer und der Urlaub ist vorbei. Die nächsten Wochen vergehen wieder in der Dämmerung, man freut sich auf ein warmes zu Hause, wenn man sich im Dunkeln von der Arbeit nach Hause bringt. Unsere beiden Fellnasen sind jetzt im Umgang miteinander, als wären sie … Es wird Herbst – Update von meinen beiden Fellnasen weiterlesen

Gestern gab es Schmusekissen

Gestern Abend gab es Schmusekissen für unsere beiden Fellnasen.Aber seht selbst: Nelson's Minzkissen war nach dem Spielen nass, als wäre es ins Wasser gefallen. Spiky, der früher nie mit Minzkissen gespielt hat, war auch begeistert. Wenigstens hat er sein Kissen nicht so vollgesabbert. Danach mussten sich beide erstmal ausruhen. Das war offensichtlich so anstrengend, mit … Gestern gab es Schmusekissen weiterlesen